„Ich und Ich gleich Wir“

Dörentrup-Wendlinghausen (fmt). Das Familienzentrum Abakus hat zu einem Familientag mit Vernissage eingeladen. In der Kunstausstellung mit Werken der kleinen Künstler waren Bilder und Skulpturen unter dem Motto „Ich und Ich gleich Wir“ gezeigt. Die kleinen Kunstwerke wurden von 23 Kindern zwischen vier und fünf Jahren gestaltet, die sich im Familienzentrum Abakus ein Jahr lang mit dem Thema Farbe beschäftigt haben.

Die Veranstaltung fand an zwei Veranstaltungsorten statt. Eröffnung und Ausstellungsort war dabei das Innovationszentrum Dörentrup, weiter ging es dann am Nachmittag im Familienzentrum Abakus.

Landrat Dr. Axel Lehmann begrüßte die Gäste zusammen mit Bürgermeister Friedrich Ehlert und dem Leiter des Innvationszentrums Dr. Klaus Schafmeister. Während der Landrat das Thema Farbe für die persönliche Entwicklung eines Menschen hervorhob, wies Bürgermeister Friedrich Ehlert auf den Zusammenhang des innovativen Gestaltens und des Veranstaltungsortes hin. Ursula Begemeier und Sabine Winter gaben, wie die Lei

Das Familienfest wurde ergänzt durch Angebote der „Rollenden Waldschule“, dem Verein Tiere im Dorf, dem KJK Kalletal, Kinderschminken sowie Basteln und Experimentieren unter Anleitung.

Die Ausstellung der kleinen Künstler ist bis Freitag, den 5. Oktober, im Innovationszentrum Dörentrup zu sehen.