Die Hirschalm kommt: Almfeeling in Bösingfeld

Extertal-Bösingfeld (nl/red). Hirschgeweihe, bayrische Spezialitäten und Almfeeling pur, all das wartet auf die Besucher der Extertaler-Hirschalm, die vom 14. November bis 2. Dezember 2018 auf dem Rathausplatz in Bösingfeld ihre Pforten öffnet.

Die Schützengesellschaft Bösingfeld, Marketing Extertal und die Firma Getränke Fahrenkamp hatten vor einigen Monaten den klaren Wunsch, dem Extertaler-Weihnachtsmarkt einen neuen Impuls zu geben und die Attraktivität dieser Traditionsveranstaltung auf altes Niveau zu heben. Dabei ist nicht nur ein äußerst attraktives und für Lippe einmaliges Angebot herausgekommen, sondern ein rund drei-wöchiges Angebot im Herzen Extertals.

Auf dem zentralen Rathausplatz wird auf einer Fläche von gut 100 qm eine urige Almhütte aufgebaut. Die Extertaler-Hirschalm bietet dabei 100 Sitzplätze und wird von Magic Events Veranstaltungs-Service betrieben. Für die passenden Almspezialitäten ist das Landhaus Kopenhagen aus dem Kalletal verantwortlich. Die Speisekarte bietet für die Gäste von Haxe mit Knusperkruste über Leberkäs mit hausgemachtem Kartoffelstampf bis hin zu leckerem Kaiserschmarrn für alle Besucher eine passende Auswahl. Für die Zubereitung wird eine extra Küche aufgebaut, um vor Ort mit Qualität zu überzeugen.

„Wir sind von der Idee überzeugt und freuen uns, dass die ersten Buchungen bereits erfolgt sind“, ist Tina Ortmeier vom Landhaus Kopenhagen vom Konzept begeistert. Aktuell sind bereits die Samstage ausgebucht und auch an den übrigen Tagen liegen erste Buchungen für die Hirschalm vor. Die Extertaler Hirschalm öffnet in der Zeit vom 14. November bis 2. Dezember immer von mittwochs bis sonntags ab 17:30 Uhr und sonntags zusätzlich zum Mittagsgeschäft. Am Weihnachtsmarkt-Wochenende ist die Hirschalm zu den Weihnachtsmarktöffnungszeiten geöffnet, an diesem Wochenende ist keine Reservierung möglich. „An den übrigen Tagen empfiehlt es sich, zu reservieren“, weiß Julia Stein von Marketing Extertal.

Die Organisatoren gehen davon aus, dass in den kommenden Wochen der Großteil der verfügbaren Plätze reserviert sein wird und nur vereinzelt kurzfristige Buchungen möglich sind.

„Dieses Projekt sucht in näherer Umgebung seinesgleichen und ist für uns alle eine Herausforderung. Wir sind uns aber sicher, dass wir ein rundes Konzept haben und freuen uns schon jetzt auf den Start“, verbreitet Lutz Brakemeier, Vorsitzender der Schützengesellschaft Bösingfeld Vorfreude auf einen Besuch in der Extertaler-Hirschalm.

„Extertal erhält mit der Hirschalm ein attraktives Angebot in der Vorweihnachtszeit, ich freue mich auf das Angebot und hoffe auf viele Besucher“, ist Bürgermeisterin Monika Rehmert vom Projekt positiv angetan.

Reservierungen sind bei Marketing Extertal unter 0 52 62 - 99 68 24 oder per E-Mail: marketing-extertal@t-online.de möglich. Weitere Absprachen und Anfragen für größeren Veranstaltungen wie Betriebs- oder Vereinsfeiern bitte unter hirschalm@magic-events-kalletal.de melden.