Eckhard II. und Michaela sind das neue Königspaar

Barntrup-Alverdissen (ar). Der Jubel um den neuen König Eckhard II. Marohn war gerade abgeebbt, da wurde auch schon mit Michaela Düwel seine Königin für die Regentschaft vorgestellt, die er beim Schützenfest am kommenden Wochenende übernehmen wird. Dann geht bei der Proklamation offiziell die Königswürde von dem scheidenden Majestätenpaar Jörg I. Kleemann und Inge I. Düwel auf das neue Königspaar über, und beide sind schon voller Erwartung.

Zwei Jahre lang werden sie den Alverdisser Thron innehaben und den Verein sowie ihren Ort würdig repräsentieren. Eckhard II. Marohn, aufgewachsen im Extertal, ist seit 1986 ein Urgestein des Alverdisser Schützenvereins und hat als Mitglied der 2. Kompanie zunächst als deren Schatzmeister, dann als der des gesamten Vereins fungiert.

Er führt also die Geschäfte des Vereins, und auch wenn sein Wohnsitz in Sibbentrup liegt, befindet sich sein Lebensmittelpunkt in Sachen Freundeskreis und Vereine in Alverdissen.

Die Königswürde war für den Mitarbeiter der Raiffeisen in Rinteln ein lang gehegter Wunsch, doch nunmehr ermöglichte ihm die gegenwärtige Trockenperiode in der Getreideernste das Zeitfenster, endlich darauf anzulegen. Und seine Lebensgefährtin Meike Düwel und Sohn Florian wollen ihn dabei tatkräftig unterstützen.

Auch Königin Michaela Düwel ist eine absolute Vollblutschützin. Beim Schützenfest 1979 hatte sie als Ehrendame ihren Mann Willi Düwel kennengelernt, mit dem sie nunmehr seit dreißig Jahren verheiratet ist. In der Damenkompanie war sie als Schatzmeisterin sowie als Leutnant und zuletzt als Hauptmann aktiv. Nun fiel die Wahl der Königin auf sie, und sie wird mit ihrer Erfahrung dieses Amt gut meistern. Beruflich ist sie bei der Firma Gerdes als QS-Kraft tätig, und wenn es ihre Zeit erlaubt, geht sie gerne mit ihrem Mann schwimmen. Auch Sohn Daniel ist im Verein engagiert und bekleidet im Vorstand das Amt des Bataillonsschießwartes.

Adjutant Dirk Schröder ist König des Jahres 1998, die Thronoffiziere sind Hauptmann Willi Düwel und Leutnant Hans Schäfer. Die Hofdamen der Königin sind Meike Düwel und Heike Schäfer. Dazu gratulierten als erste Oberst Jörg Kleemann, Major Christian Düwel und der Ehrenvorsitzende Herbert Behrens.

Übrigens versammelt sich in der neuen Königsgesellschaft eine Menge Thronerfahrung mit Exkönig Willi Düwel (2000), Exkönigin Meike Düwel (1992) und Exhofdame Michaela Düwel (2000), so dass einem schönen und würdevollen Schützenfest nichts im Wege steht.