Trends zum Reinschnuppern

Extertal-Bösingfeld (red). Fitness ist heute unverzichtbarer und vielschichtiger denn je – sie berührt alle Aspekte unseres Lebens. Sie stärkt nicht nur unsere Leistungsfähigkeit, sondern auch den sogenannten Zivilisationskrankheiten Rückenschmerzen oder Haltungsschäden kann so präventiv vorgebeugt werden.

am Samstag, 17. März von 10 bis 15 Uhr Der TSV Bösingfeld bietet Fitnesskurse der besonderen Art an. In der Turnhalle am Schulzentrum (Hackemack) stehen zahlreiche Workshops zur Verfügung, in denen Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Kraft trainiert werden können. Und das alles ohne Mitgliedschaft und Kündigungsfristen.

Willkommen sind nicht nur Mitglieder, sondern alle Interessierten, die sich inspirieren lassen möchten, zahlreiche Facetten von Fitness in den Alltag zu integrieren und die aktiv etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit tun möchten.

Der TSV bietet – neben bewährten Klassikern – immer wieder neue Trendkonzepte, wie das „Walken mit XCo“, „Tabata“ oder „Compat“ an, um Jung und Alt gleichermaßen für Fitness und somit für eine gesunde Lebensweise zu begeistern. So stärkt beispielsweise der Kurs „Rückenfitness“ die Funktion unserer Wirbelsäule, während „Step“ oder „Indoor Cycling“ die Ausdauer zu motivierender Musik trainiert. Durch regelmäßig angewandte Entspannungsmethoden im Alltag werden wichtige Ressourcen und neue Energien mobilisiert. Hier profitieren gestresste Zeitgenossen zum Beispiel von den Kursen Yoga, Qigong oder Fayo Fazien Yoga.

Interesse geweckt? Weitere Infos und die Anmeldung zu dem Kurs- und Fitnesstag sind zu finden auf der Homepage des TSV Bösingfeld unter www.tsv-boesingfeld.de unter der Rubrik – Aktuelles. Für Fragen steht aber auch immer die Geschäftsstelle des TSV Bösingfeld (Telefon 05262 / 1790 oder info@tsv-boesingfeld.de) zur Verfügung.