Der Plan: Jung fährt Alt– dafür feuert Alt Jung an

Extertal-Bösingfeld (red). am kommenden Samstag, 10. März um 16 Uhr Die A-Jugend vom TSV Bösingfeld hat ihr letztes Heimspiel für diese erfolgreiche Saison in der Verbandsliga.

Nach dieser Saison werden einige der Talente in den Herrenbereich wechseln. Der TSV Bösingfeld ist stolz, dass diese Talente auch weiterhin ihrem Verein, dem TSV Bösingfeld, treu bleiben und die nächste Saison gemeinsam am langersehnten Aufstieg der 1. Herrenmannschaft mitkämpfen.

Zu dem Spiel am Samstag vor heimischen Publikum, soll die Halle nochmal richtig voll werden.

Der TSV möchte besonders ihre Senioren zu einem spannenden Ausflug in die Halle am Hackemack mit Kaffee, Kuchen und Toren einladen.

Hierfür wird der TSV Bösingfeld auch einen Fahrdienst einrichten.

Wer davon Gebrauch machen möchte, vor dem Spiel abgeholt und nach dem Spiel wieder nach Hause gebracht zu werden, der meldet sich bitte telefonisch beim TSV Bösingfeld unter 05262/1790.

Wem die Stimmung in der Halle gefällt und wer nach dem Jugendspiel noch nicht genug hat, kann anschließend gerne auch das Spiel der 1. Herrenmannschaft mit Würstchen, Bier und weiteren Toren verfolgen.

Die TSV Jugend freut sich auf viele sportbegeisterte Senioren in der Sporthalle.