Begeisterte Zuschauer: Lars Cohrs kommt nach Bösingfeld

Extertal-Bösingfeld (jn). Im letzten Jahr war Lars Cohrs, ehemals Chefredakteur bei Radio Lippe in Detmold, zum ersten Mal in Sachen Weihnachtslesung unterwegs und machte dazu kurz vor Weihnachten auch in Bösingfeld Station. Der Bürgersaal im Rathaus war gerappelt voll, die Laune bei Publikum und Vortragendem gleichermaßen gut - und die gelungene Mischung aus Weihnachts-Klassikern, NDR 1-Anekdoten und allerlei statistischem Wissenswerten rund um die Weihnacht machten den Abend zu etwas ganz Besonderem.

Zum großen Glück der unternehmungslustigen Nordlipper ist Lars Cohrs, der inzwischen auch seinen Job als Morningshow-Moderator bei NDR 1 an den Nagel gehängt hat, auch in diesem Jahr wieder mit seiner Weihnachts-Lesung auf Tour.

Und weil der Mann jetzt auch wieder in seiner alten Liebe, dem Kreis Lippe, zuhause ist, zeigt er sich bei etlichen Leseabenden im Kreis. Den Anfang machte Ende November seine komplett ausverkaufte und applausumtobte Lesung in der Bücherei Barntrup - und nun ist erneut Bösingfeld dran.

an diesem Freitag, 8. Dezember um 19 Uhr Auf Einladung von Marketing Extertal und der Gemeinde kommt Cohrs erneut ins Bösingfelder Rathaus, um alle Zuhörerinnen und Zuhörer mit sonorer Bass-Stimme und unvergleichlicher Art wieder so richtig in Weihnachts-Stimmung zu versetzen.

Was die Barntruper von den Stühlen gehauen hat, dürfte auch den Extertalern gefallen... In dem Sinne: Seien Sie dabei! Alles, was sie tun müssen ist, sich vorab eine Karte für den Abend zu sichern. Die Eintrittskarten kosten 8 Euro pro Person und sind AUSSCHLIESSLICH im Vorverkauf im Papierladen Noth in der Mittelstraße 25 in Extertal-Bösingfeld erhältlich.

Die Redaktion vom Nordlipper war schon in Barntrup dabei - und wünscht allen Besuchern aus vollem Herzen viel Spaß bei der Lesung!